Technikberichterstattung in Lokalzeitungen

Am 3. Juli 2015 ist unser Projekt „Technikjournalismus im Gender-Check“ mit einer Ergebnispräsentation zu Ende gegangen. 18 Studierende des Technikjournalismus an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg haben im Sommersemester über 100 Artikel von regionalen Lokalzeitungen untersucht. „Wie sehr ist die Darstellung von Technik mit Männlichkeit verknüpft?“ und „Werden in Artikeln zu Technik Geschlechterstereotype genutzt?“ waren die forschungsleitenden Fragestellungen. Das erstaunliche Ergebnis unserer explorativen quantitativen Inhaltsanalyse: Ja, Männer und männliche Symbolik spielen eine große Rolle in Technikberichterstattung, aber auch Ingenieurinnen und Expertinnen aus anderen Bereichen kommen angemessen zu Wort. Kann das wirklich sein? Wir werden dieses erste Ergebnis mit weiteren Analysen prüfen.

/kim

Ankündigungsplakat zum Tag des Projekts

Projektbeschreibung_A3_Gender_Check_SS15_2

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.