Fotoprojekt mit Ingenieurinnen

Studierende der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg porträtieren Frauen in technischen Berufen

Im kommenden Wintersemester 2015/2016 werden Studierende Geschichten über Ingenieurinnen und Technik in Bildern erzählen und dabei die Frage klären: Welche Bedeutung hat Technik für die einzelne Person?

Unter der Leitung von Professorin Susanne Keil werden die angehenden Technikjournalisten die Möglichkeiten von Fotoreportagen ausloten und dabei insbesondere das Thema Frauen und Technik umkreisen.

Die Idee zu dem Projekt lieferte Valeria Brekenkamp mit ihrer Fotoreportage „LÖSUNGEN – Frauen in Ingenieursberufen“. Mehrere Monate begleitete sie sieben Ingenieurinnen mit ihrer Kamera und wurde dafür 2012 von der acatech mit einem Fotostipendium ausgezeichnet.

/dmi

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.