Praktisch und nachhaltig

Rund 130 Teilnehmerinnen haben sich auf dem 17. VDI-Kongress „Frauen im Ingenieurberuf“ in Berlin getroffen

vdi

Professorin Kira Kastell erklärt die Vorzüge des Visitenkartenetuis, das extra für den Kongress aus alten Plakaten der Hannover-Messe gefertigt wurde – ganz im Sinne des Tagungsmottos „Nachhaltigkeit und Innovation“.

Nach ihrer Begrüßung der Teilnehmerinnen erfolgte eine Gesprächsrunde. Neben dem Direktor des VDI, Ralph Appel, saß dort u.A. die Studentin Grecia Arbea Rodriguez, die ein Handyladegerät erfunden hat, das Strom aus jedem beliebigen elektronischen Gerät mit USB-Steckkontakt generieren kann.

Auch am nächsten Tag ging es mit frischen Ideen weiter. Vorträge, Workshops sowie mehrere Aussteller verkürzten die Zeit zwischen den Networking-Pausen.

/kim

 

Kommentar verfassen