Anne-Katharina Bille

Bille1

Anne-Katharina Bille ist 26 Jahre alt und seit 2008 bei Ford beschäftigt. Sie begann ihre Karriere mit einem Dualen Studium der Elektrotechnik an der H-BRS.

Bille 2

Die Räder werden vollautomatisch von Robotern montiert und anschließend drahtlos überprüft:
„Ich bin stolz, dass wir das einzige Ford Werk sind, das so einen hohen Automationsgrad bei der Radmontage hat.“

Bille3

Auf dem Yellowboard sind sämtliche elektrischen Systeme eines Fahrzeugs offen aufgebaut, um Software praxisnah testen zu können.

Bille4

Als End-of-Line Launchingenieurin ist Bille für die abschließenden Tests neuer Fahrzeugmodelle noch auf dem Fertigungsband verantwortlich. Etwaige Fehler werden direkt mit den Mitarbeitern besprochen und behoben.

Bille5

Im Meetingbereich, direkt in der Fertigungsanlage, wird der Produktionsablauf besprochen.
„Die Kommunikation unter uns Mitarbeitern ist von essentieller Bedeutung.“

Bille6

Mit dem eCATS-Gerät wird der Bordcomputer getestet. Anne-Katharina Bille hat hierfür optimale Testabläufe entwickelt.

fehlendesBildMitC.jpg

„In meiner Position als Launch-Planning & Workforce-Readiness Leader koordiniere ich das Training und die Vorbereitung aller Bereiche im Werk auf ein neues Fahrzeug.“